Unternehmen

Unser Team

Mag. Rabl Simon

Fuchs Andreas

Gfäller Horst

Wibmer Manfred

Hetzenauer Fritz

Neu- und
Gebraucht­wagen­verkauf

+43 5335 2191 86
hetzenauer@autofuchs.at

Jaworek Stanis

Friendly Manager

Schaubmair Jürgen

Spenglereileiter, Annahme Spenglerei

+43 5335 2191 66
spenglerei@autofuchs.at

Mair Daniel

Reparaturannahme/
Kundendienst

+43 5335 2191 62
mair@autofuchs.at

Lindner Franz

Reparaturannahme/
­Kundendienst

+43 5335 2191 83
lindner@autofuchs.at

Paratscher Florian

Diagnosetechniker, Annahme Werkstatt, KFZ-Techniker

+43 5335 2191 74
office@autofuchs.at

Treichl Stefan

Diagnosetechniker, Annahme Werkstatt, KFZ-Techniker

+43 5335 2191 0
office@autofuchs.at

Paratscher Karl-Heinz

Werlberger Markus

Eisenmann Barbara

Schneider Corinna

Tembler Claudia

Redermeier Melanie

Lisa Podesser

Schadensabwicklung
Faktura

+43 5335 2191 84
faktura@autofuchs.at

Gwiggner Stefan

Lühring Maurice

KFZ-Techniker

Obwaller Markus

KFZ-Techniker

Nago Florian

KFZ-Techniker

Fischer David

KFZ-Techniker
Karosseriebau

Blaickner Jasmin

KFZ-Aufbereitung

Gruber Felix

Karosserie­bautechniker Lehrling

Schellhorn Michael

Karosserie­bautechniker Lehrling

Naschberger Fabian

Karosserie­bautechniker Lehrling

Fuchs Tobias

KFZ-Techniker Lehrling

Thomson Robbie

KFZ-Techniker Lehrling

Pfister Maximilian

KFZ-Techniker Lehrling

Kahn Jakob

KFZ-Techniker Lehrling

Rossi Alexander

KFZ-Techniker Lehrling

Dessl Alexander

KFZ-Techniker Lehrling

Olsacher Andreas

KFZ-Techniker Lehrling

Mosser Thomas

Lager Lehrling

Hauser Jonas

Lager Lehrling

Brunner Angelika

Reinigungskraft

Brunner Manuela

Reinigungskraft

Blick zurück

Autohaus Fuchs

Das Autohaus Fuchs ist ein Traditionsbetrieb in der Region – viele treue, langjährige Mitarbeiter:innen sind ein Zeichen der Kontinuität. Einige unserer Mitarbeiter:innen begleiten uns schon bis zu 25-40 Dienstjahren und engagieren sich, den Nachwuchs zu betreuen und voranzubringen. Seit mehr als 60 Jahren wird im Autohaus Fuchs geschraubt, lackiert und wieder instand gesetzt. In den Bereichen KFZ-Technik, Karosseriebautechnik sowie Ersatzteillager und Verkauf stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite!

Geschichte

Es wird umgebaut!

2002 – Neubau der Tiefgarage. Ebenfalls erneuert wird das Büro und der Schauraum für 11 Neufahrzeuge.

2003 – Die „Blue Box“ wird eröffnet, ein Büro- und Schauraum für die Peugeot Modellpalette.

2004 – Schrittweise wird die Werkstatt, die Diagnosebox, die Waschhalle und das Gebrauchtwagen Deck saniert.

2008 – Das neue Spenglerei- und Lackierzentrum wird in Betrieb genommen, die Präsentationsfläche für Gebrauchtwagen modernisiert und die Wohnmobilabteilung neu gebaut.

Simon Rabl, der neue Geschäftsführer

2009 konnte das Gebäude noch durch einen neuen Schauraum erweitert werden, in dem nun die Marken Subaru und Suzuki besichtigt werden können.

Seit 1991 ist Simon Rabl Geschäftsführer und hat, wie schon zuvor sein Schwiegervater, Rudolf Fuchs, viel in das Unternehmen investiert

Erster Allrad PKW in Österreich

1980: Subaru wird als 1. Allrad PKW in Österreich eingeführt.

1984: Verkauf von Chrysler Sunbeam wird eingestellt. Dafür wird nun die Automarke Opel bis ins Jahr 1989 verkauft. Danach startet das Unternehmen mit dem Verkauf der Marke Peugeot neu durch.

Seit 1989 sind wir als Peugeot-Haupthändler im Tiroler Unterland für Kufstein, Kitzbühel und Teile von Schwaz tätig und übernehmen sämtliche Garantiearbeiten, Reparaturen und selbstverständlich den Neuwagenverkauf.

Eine neue Werkstätte

1970 wird die Marke Simca durch „Chrysler Sunbeam“ ersetzt. Zwei Jahre später wird der Verkauf von Skoda eingestellt.

In den 70er Jahren wird die große Werkstätte errichtet, welche nunmehr generalsaniert wurde.

Vielseitiges Angebot

In den 60er und 70er Jahren wurden die Marken Sunbeam, Simca, Talbot und Skoda vertrieben.

1962: Ein Verkaufssalon mit den Marken Simca und Skoda wird in Wörgl eröffnet.

1967: Die KFZ-Werkstätte wird ausgebaut. Die Firma Fuchs bekommt ein großes Ersatzteillager, ein Büro mit Ausstellungsraum sowie eine Spenglerei und Lackiererei.  Die Werkstatt wird rundum erneuert. Zu dieser Zeit sind bereits 18 Personen im Autohaus Fuchs beschäftigt.

Wie alles begann...

Am 02. Mai 1958 beginnt Rudolf Fuchs als Einmannbetrieb mit einer Kfz-Werkstätte in Itter. Im Sommer stellt er bereits die ersten Gesellen ein, und im Herbst desselben Jahres wird der erste Lehrling in seiner Werkstätte ausgebildet. Anfangs liegt der Fokus bei Service und Werkstätte, ehe zwei Jahre später mit dem Fahrzeug- verkauf begonnen wird.

Schreiben Sie uns

    Kontakt

    Telefon
    +43 5335 2191 0
    E-Mail
    office@autofuchs.at
    Adresse
    Brixentaler Straße 8
    A-6305 Itter

    Öffnungszeiten

    Kundendienst, Werkstatt, Ersatzteillager:

    Mo bis DO
    07:30 Uhr - 17:30 Uhr

    Fr
    07:30 Uhr - 12:00 Uhr

    Verkauf:

    Mo bis Fr
    08:00 - 18:00

    SA
    09:00 - 12:00

    Nachtannahme:
    Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit nach Terminvereinbarung Ihr Fahrzeug rund um die Uhr vorbei bringen oder abholen zu können. Unsere Kundendienstberater:innen organisieren mit Ihnen Ihre individuelle Lösung.

    Terminvereinbarung
    Gerne können Sie telefonisch oder per Email einen Termin vereinbaren, oder Sie nutzen die Möglichkeit einer Online-Terminvereinbarung.

    Google Maps

    Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
    Mehr erfahren

    Karte laden